Angebote und Zielgruppen:

Erwachsene , Paare, Jugendliche

 Einzel- und Gruppentherapie

  • Traumatherapie
  • Traumaberatung
  • Selbsterfahrung
  • Lehrmusiktherapie
  • Supervision
  • Krisenintervention in Akutsituationen

Für eine musiktherapeutische Behandlung sind keine musikalischen Vorkenntnisse nötig, da wir die Musik als situative Begegnungs- und Ausdrucksform nutzen. 

 

Eine Abrechnung erfolgt privat (Selbstzahler), gelegentlich übernehmen Privatkassen einen Anteil der Kosten.